Volleyball – Unentscheiden gegen die SG 74 Hannover

Unser Spiel begann sehr hektisch. Viele kleine Fehler im Spielaufbau und keinen klaren Angriff. Aber dennoch gewannen wir den erst Satz 20:25.  Leider zog sich die Hektik wie ein roter Faden durch das ganze Spiel. Der zweite Satz ging total in die Hose. Den Satz verloren wir in der schlechten Annahme, 25:17. Der dritte Satz ist zwar vom Ergebnis besser, gewonnen mit 16:25, spielerisch gab es aber keine Steigerung. Gefühlt war der dritte Satz eher schlechter. Mit diesem Gefühl der Angst, ein Fehler zu machen, verloren wir den vierten Satz recht eindeutig, 25:12.Fazit: Alle hatten die Hosen voll. Spieltag streichen und nach vorne Schauen.

Volleyball – Unentschieden gegen den TSV Bemerode

Noch verunsichert aus den vorherigen Spiel gegen den SG 74 Hannover, gingen die ersten beiden Sätze an den TSV 25:22 und 25:22. Es fehlt die Verantwortung auf dem Platz, Unsicherheit in der Annahme, keine sauberes Zuspiel zum Steller und zu viele Versuche im Angriff. Fazit: „Wenn ich den  Ball nicht bekomme, dann mache ich auch keine Fehler“. Mit dieser Einstellung kann man leider keine Spiele gewinnen. Deutlich besser lief die letzten beiden Sätze. Thorsten Meyer hat mal wieder den richtigen Knopf gefunden. Die Mannschaft spielte wie ausgewechselt. Hier gewannen wir sehr eindeutig 16:25 und 16:25. Wir hoffen den Schwung im nächsten Spiel mitnehmen zu können.

Am 16.12.13 ist unser erstes Heimspiel. Gäste sind ab 19:30 Uhr gerne Willkommen.

Unentschieden gegen den Vfl Grasdorf

Unentschieden gegen den Vfl Grasdorf 2:2

Der erst Satz war O.K.. Viele Spielanteile für uns, Satzgewinn 25:19. Der zweite Satz ging an uns total vorbei 10:25.  Kein Spielaufbau, kein Angriff. Thorsten Meyer musst uns erst wachrütteln, dass da noch mehr geht. Ausruhen kann man sich nach dem Spiel. Der dritte Satz verloren wir dann knapp 24:26. Besser lief es im vierten Satz, da passte auch wieder unser Stellungsspiel. Hier gewannen wir 25:16. Fazit: Teil weise schon nicht schlecht, aber noch Luft nach oben!

Leichtathletik Kids erfolgreicher Start am 5.11.13

Hallo liebe Sportsfreunde!

Heute hatten wir das erste Leichtathletiktraining für Kids. 11 Kinder haben am ersten Training mit viel Freude teilgenommen. Von 15:00 bis 16:30 Uhr gab es jede Menge Sprung-, Wurf- und Sprintübungen. Auf Nachfrage hat es den Kindern großen Spaß gemacht und somit denke ich, können wir positiv in die Leichtathletikzukunft schauen.

Bis bald

Anja Fuchs
Spartenleiterin