Zum Jahresbeginn hat die Volleyballsparte ihre erste Vereinsmeisterschaft ausgespielt. Aus beiden Mixed – Mannschaften haben sich 20 Personen gefunden, die am 05.01., den Vereinsmeister 2019 ausspielten. Eine Mannschaft setzte sich aus einer Frau und einem Mann zusammen. Das Los entschied die Teamzusammensetzung und es wurde in zwei Gruppen gespielt. Die ersten zwei Mannschaften und der beste drittplatzierte kamen in die Finalrunde. Die restlichen Mannschaften spielten um Platz 6. In der Finalrunde konnten sich Mira Adam und Sebastian Schulz bis zum Schluss durchsetzen und dürfen sich ab sofort Vereinsmeister des SV Altenhagen I nennen. Zur Belohnung gab es einen Pokal – „Die goldene Ananas“. Allen hat es sehr viel Spaß gemacht, so dass auch 2020 ein neuer Vereinsmeister gesucht wird.

Vielen Dank an die Organisatoren Mira Adam, Katharina Gorzel und Mark Fritsche.