Volleyball: Remi für die 1. Mannschaft zum Jahresauftakt

Im ersten Spiel in diesem Jahr kam der TuS Bothfeld 04 II am 15.01. zu uns in die Halle. Die Bothfelder gingen als klarer Favorit ins Spiel und sollte gegen uns ein Sieg einfahren. Dies zeichnete sich auch im ersten Satz ab. Gegen deren Hauptangreifer hatten wir kein Rezept. Er setzte sich in sämtlichen Situationen durch und konnte fast im Alleingang ein 13:25 für die Bothfelder erspielen. Der zweite Satz verlief so ähnlich. Unsere Block konnte stehen wo er wollte, der Ball kam immer erfolgreich in unser Feld. Somit verloren wir den zweiten Satz 8:25. Im dritten Satz gönnte sich die One – Man Show der Bothfelder eine Pause und dies war die Chance für uns entsprechend zu Punkten. In der Tat wurde unser Spiel deutlich besser. Unser Angriffsspiel passte, in der Verteidigung wurden Bälle geholt und somit konnten wir ein 25:16 für uns herausspielen. Mit dieser Euphorie ging es in den vierten Satz. Da der Hauptangreifer noch auf der Ersatzbank saß, konnte wir wie im dritten Satz aufspielen und zogen entsprechend mit den Punkten davon. Da die Bothfelder als Sieger den Platz verlassen wollten, kam der Hauptangreifer wieder ins Spiel. Unser Punktevorsprung schmolz, aber dennoch konnten wir jetzt gegenhalten. Somit endete der vierte Satz 25:23 für uns.

Fazit: Gefühlt haben wir ein 2:2 gewonnen, aber dennoch mit einem kleinen faden Beigeschmack aus den ersten beiden Sätzen. In den nächsten Spielen müssen wir Punkten, um in der Klasse zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.